Modisch durch das Jahr - Trendige Looks für Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter

Unbeschwerte Frühlingsmode

In der Modebranche beginnt das neue Jahr nicht im kalten und schmuddeligen Januar, sondern mit der blühenden Frühjahrs-Saison. Pastellige Töne, romantische Spitze, metallische Akzente und wunderschöne Prints dominieren diese Zeit. Die Stoffe werden leichter, die Farben bunter und die Styles mutiger. Die Damen tragen Satin, Rüschen, Volants und Chiffon. Sie schwören auf verträumte Designs und setzen Akzente in Rosa. Romantische Spitzenkleider werden mit tougher Jeansjacke und Ballerinas kombiniert - frischer Wind im Modealltag. Doch auch die Herren trauen sich mehr und entdecken neue Farbcodes für sich, wie frische Blautöne und warmes Khaki. Sie setzen auf kühle Baumwolle, weiche Jersey-Stoffe und nautische Details. Schmale Chinos werden hochgekrempelt und mit lautem Statement-Shirt und funktionellem Parka in Szene gesetzt. Der Frühling bringt nicht nur neue Modetrends, sondern auch ein unbeschwertes Gefühl mit sich. Perfektionieren auch Sie Ihren Look mit wärmeren Tönen, einer neuen Jeans mit heller Waschung oder auffälligen Accessoires. Verpassen Sie es nicht, Blumen-Prints in Ihren Look zu integrieren oder sich nach neuer Bademode für den Sommer umzuschauen. Peppen Sie Ihren Look auf und bringen Sie Schwung in Ihre Garderobe, denn der Frühling wird farbenfroh.

Stilvolle Sommer-Styles

Summer in the City - es ist Sommer und nun stehen sanfte Strukturen, luftige Silhouetten und unkomplizierte Styles im Fokus der Mode. Die Outfit-Kombinationen werden unbeschwerter und drücken ein lebensfrohes Gefühl von Leichtigkeit aus. Die Frauen greifen zu makellosen, sanft fließenden Stoffen mit wunderschönen Details, wie Plissee, Rüschen und Spitze. Leichte Kleider mit Metallic-Effekten lassen sie durch warme Nächte glitzern, die schimmernde Clutch dabei immer fest in der Hand. Bei formellen Anlässen trumpfen sie mit romantisch zeitlosem Look oder farbenfrohem Blazer auf. Die Herren machen Eindruck mit starken grafischen Prints, gedämpften Pastelltönen und leichten Stoffe, denn Leinen verkörpert ein Gefühl von schlichter Eleganz. Sportliche Vibes beim Fitness, gewagte Prints in der City und liebliche Styles im Job. Streifen setzen gebräunte Haut in Szene und Gelb verleiht eine sonnige Note. Lassen auch Sie Sonne in Ihren Look und sagen Sie es mit einem Lächeln. Luftig, leicht mit zauberhaften Details. Zeigen Sie mit exotischen Blumen, schicken Rüschen und Häkeldetails Ihre romantische Seite. Im Urlaub dürfen es gern leuchtende Farbtupfer, fransige Fransen, gewagte Retro-Prints und gute Laune sein - dabei aber bloß die Sonnenbrille nicht vergessen. Fühlen Sie sich von der Sonne geküsst und liebe Damen, denken Sie stets daran: Pailletten bringen sonnige Tage noch mehr zum Strahlen.

Elegante Herbstoufits

Es wird Herbst und auch in der Mode vollzieht sich ein Wandel - die Looks werden entspannter, kühler, gelassener. Die Damenwelt lässt romantische Details hinter sich und freut sich auf klassische Eleganz und einen klaren, geradlinigen Stil. Sie kombinieren zeitlose Teile mit warmen Stoffen und setzen auf neutrale Farben und schmeichelhafte Passformen. Strukturen werden wieder wichtiger und verspielte Details, wie Schnürungen, zarte Falten und metallische Effekte stehen im Rampenlicht. Sie tragen Lagen-Looks an windigen Tagen, wobei sie wollige Pullover über Business Blusen und Kurzmäntel über Kleider & Overalls ziehen. Ihr Stil ist elegant und ausdruckvoll, inspiriert von Stilikonen der Vergangenheit. Elegante Shopper werden zu ihren unverzichtbaren Begleitern für Arbeit und Wochenendtrips. Fließende Schnitte, dezenter Schmuck und neutrale Farben dominieren diese Jahreszeit. Auch Männer schwören auf luxuriöse Lagen in beruhigenden Farbtönen, wie Khakigrün, Burgund oder Senfgelb. Bomberjacken und Hoodies mit geografischen Prints werden zu essentiellen Begleitern für kühle Tage und neue Blautöne, wie Kobalt, Marine und Azur gehen ins modische Rennen. Pullover und Schuhe werden mit Bourdeauxrot angereichert, wie es HUGO stilvoll beweist. Haben auch Sie den Mut zum Minimalismus. Updaten Sie Ihre Basics und gestalten Sie Ihren Alltag elegant, stilvoll - und hauptsache wetterfest.

Wunderbare Winter-Styles

Der Winter kommt mit feinen und sorgfältig ausgewählten Materialien, wie Mohair, Kaschmir und Seide daher. Weiche Schnitte sowie gedeckte Farben treffen auf clevere Details und sorgen so für eine ausgeglichene Balance im Look. Pariser Chic - die Damenmode wird von Einflüssen aus der traditionellen Herrenmode beherrscht. Maskuline Schnitte treffen auf weiche Kontraste und gehen so ein spannendes Spiel der Kontraste ein. Karo- und Jacquard-Muster geben den Ton an und androgyne Ladies stehen mit Loafers, Cullotte und Baskenmütze im modischen Spotlight. Taschen, Schals und Stiefel mit robuster Sohle runden dabei jedes winterliche Outfit ab. Der Jahreswechsel steht vor der Tür - Glanz, Gloria und lebendige Farben. Stilbewusste Frauen betreten mit eleganten Kleidern oder schicken Zweiteilern das Feld, wobei Silbernuancen im Fokus stehen. Silvester wird es laut. Schillernde Pailletten und eine große Dosis Glitzer - die Nacht wird zum Tag gemacht. Die Herren bevorzugen im Winter ausdrucksstarke und bequeme Must-Haves, wie Oversized Hoodies oder den Dauerfavoriten: Daunenjacken. Der elegante Mann setzte auf warme, hochwertige und luxuriöse Stoffe in auffälligen Tönen, wie Weinrot. Schicker Strick hält die Kälte fern und elegante Anzughosen verleihen jedem Outfit den letzten Feinschliff. Begeben auch Sie sich im Winter auf die Fashion-Bühne. Klare Schnitte mit luxuriösem Finish geben Ihrem Look Power und Cleverness. Perlen und Akzente in Gold veredeln Ihren trendigen Lagen-Look. Der Winter kann kommen und er wird glamourös.